Sonnenkarten-Projekt - Starke Hilfe für die Schwachen

Als Familie einen tollen Ausflug auf den Bauernhof machen oder als Alleinerziehende mit Baby im PEKiP-Kurs andere Mütter kennen lernen – das ist für viele nicht so leicht zu verwirklichen.

Mit den Sonnenkarten ermöglichen wir Familien mit kleinem Geldbeutel die Teilnahme an unseren offenen Angeboten. Alleinerziehende, Hartz IV-Empfänger und sozial schwache Familien erhalten bis zu 75% Ermäßigung für unsere Kurse, Vorträge und Ausflüge.

Auch in unserem Café Miteinander können Familien mit geringem Einkommen vergünstigte Preise erhalten. Wir bitten die Familien einmalig bei uns im Büro vorbei zu kommen, um mit Ihnen eine Sonnenkarte auszustellen.

Haben Sie beruflich mit Menschen zu tun, die dieses Angebot nutzen könnten? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Sie erhalten von uns Sonnenkarten, die Sie direkt weitergeben können. So erreichen wir mit Ihrer Unterstützung Kinder und Eltern, für die wir in besonderer Weise da sein möchten.

Möchten Sie unsere Sonnenkarten in Anspruch nehmen und so vergünstigt an unseren Veranstaltungen teilnehmen? Melden Sie sich bei uns im Büro, wir informieren Sie gerne.

Wie funktioniert es:

Die Familien lösen ihre Karten bei unseren Veranstaltungen an der Kasse ein und zahlen einen geringen Eigenbeitrag.

Unser Kooperationspartner:

Logo Sparkassenstiftung

Das Projekt Sonnenkarten realisieren wir mit freundlicher Unterstützung von

Logo Sparkassenstiftung        Logo Sparkassenstiftung

Wollen auch Sie unser Projekt unterstützen? Dann spenden Sie gerne auf u.a. Konto unter dem Stichwort "Sonnenkarten". Jeder Betrag hilft!

--- ---
IBAN DE88 6835 0048 0001 0018 66
BIC SKLODE66
Bankinstitut Sparkasse Lörrach-Rheinfelden

Wir danken Ihnen im Namen der Familien für Ihre Unterstützung!

Aktuelles

ACHTUNG!
Auf Grund der im November geltenden bundesweiten Corona-Maßnahmen müssen wir sämtliche Veranstaltungen sowie unsere Treffs bis voraussichtlich 30.11.2020 aussetzen! Wir hoffen sehr, Euch im Dezember wieder begrüßen zu dürfen!

Unsere Kursleiter*Innen werden ebenfalls Auskunft erteilen und über mögliche Verschiebungen informieren.

Café Miteinander

Auf Grund der aktuelle Corona-Verodnungen von Bund und Ländern müssen wir ab dem 2.11.20 unser "Café Miteinander" vorübergehend schließen.

Wir werden Euch HIER immer aktuell über Änderungen informieren.

Wir hoffen sehr, dass wir Euch alle im Dezember wieder begrüßen dürfen!

Bleibt gesund!

Café Vielfalt

Leider bleibt das Café Viefalt am Montag Vormittag wegen der nun strengeren Corona-Maßnahmen bis auf weiteres geschlossen. Sobald es die aktuelle Lage wieder zulässt, beginnen wir selbstverständlich wieder mit diesem Angbeot.

Hebammen-Sprechstunde

Unsere Hebammmen-Sprechstunde findet am 26.11.20 von 10.30 - 11.30 Uhr statt. Auf Grund der aktuellen Corona-Verordnung darf die Beratung nur nach vorheriger Anmeldung stattfinden.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter 07621-4250400.

Unsere Öffnungszeiten

Das Büro des Familienzentrums ist auch während der Schließung jeden Tag von 9.00 - 12.30 Uhr für Euch geöffnet! Derzeit wird um eine kurzfristige Anmeldung gebeten.

Die offenen Angebote haben wie folgt geöffnet:

Café Vielfalt: vorübergehend geschlossen

BabyCafé:vorübergehend geschlossen

Offener Treff:vorübergehend geschlossen

Neumatt-Treff: vorübergehend geschlossen

Noch immer ist eine wöchentliche Anmeldung bei den Kursleitern oder über unser Büro (Tel. 07621-4250400) nötig.

Weitere Informationen darüber erhaltet ihr ebenfalls über unser Büro!