Weihnachtsaktion

Seit nurn schon mehr als 10 Jahren gibt es die Weihnachtspäckchen-Aktion der Familienzentrum Kinderland Lörrach gGmbH. Bei diesem Projekt werden mit Hilfe der FamilienhelferInnen im Landkreis Lörrach bedürftige Familien und deren Kinder beschenkt. Dank zahlreicher Helfer und fleißier Spender ist es uns jedes Jahr möglich mehr als 80 Familien einen Wunsch zu Weihnachten zu ermöglichen und so den weihnachtszauber in jedes Wohnzimmer einziehen zu lassen.

Die bedürftigen Familien werden von den Familienhelfer/innen vor Ort ausgesucht, wodurch wir garantieren können, dass alle Kinder wirklich aus bedürftigen Familien kommen und tatsächlich ganz dringend auf Hilfe angewiesen sind.

--- ---
Weihnachtsaktion1 Weihnachtsaktion2

Weihnachtsaktion 2020

Auch dieses Jahr möchten wir gerne wieder Kindern aus Lörrach und Umgebung einen ihrer Weihnachtswünsche erfüllen und würden uns freuen, wenn Sie uns dabei wieder so tatkräftig unterstützen. Unter folgendem Link sind die zu beschenkenden Familien mit ihren Wünschen aufgelistet und unter diesem können Sie sich auch als Pate eintragen:

Liste geschlossen!

In der letzten Spalte tragen Sie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail Adresse in der Spalte "Pate" ein mit dem Vermerk, was Sie übernehmen möchten. Es ist natürlich auch möglich, sich die Patenschaft für ein Kind oder eine Familie zu teilen. Wenn Sie anonym spenden möchten, können Sie sich gerne direkt an uns wenden.

Folgende Hinweise sollten Sie beachten, sodass wir einen reibungslosen Ablauf unserer Aktion ermöglichen können:

  • Bitte alle Geschenke unverpackt oder als noch offenes Paket abgeben, gerne mit Geschenkpapierrolle und Band als Spende
  • Lebensmittelpakete bitte entsprechend der Einkaufsliste im Anhang zusammenstellen und auf Hinweise bzgl. Unverträglichkeiten etc. achten
  • Bei Gutscheinen bitte auf dem Umschlag den Betrag angeben

Natürlich betseht auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, die Aktion mit einer Geldspende zu unterstützen. Mit diesen Spenden werden noch offene Wünsche realisiert und/oder Lebensmittelpakete gekauft.

Die gerichteten Geschenke können Sie dann im Kinderland, Baumgartnerstr. 14, abgeben am:

Mittwoch, den 05.12.2018 von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr oder
Donnerstag, den 06.12.2018 von 08.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Wir freuen uns auch dieses Jahr auf eine erfolgreiche Weihnachtsaktion und möchten uns, auch im Namen der beschenkten Familien, im Voraus recht herzlich für Ihre Unterstützung bedanken!

Aktuelles

Hebammen-Sprechstunde

Nach gelungenem Start haben wir zwei weitere Termine für die Hebammen-sprechstunde angesetzt.

  • 24.9.20 (10.30 - 11.30 Uhr)
  • 22.10.20 (10.30 - 11.30 Uhr)

Um längere Wartezeiten zu vermeiden, wäre eine vorherige telefonische Anmeldung unter 07621-4250400 wünschenswert!

Café Miteinander

Endlich kann das Café wieder jeden Vormittag (9.00-12.00 Uhr) und Montag Nachmittag (14.30-17.00 Uhr) normal für Euch öffnen. Kommt vorbei und genießt den Spätsommer in unserem Außenbereich! Beim schlechtem Wetter bewirten wir Euch auch gerne Drinnen.

Für größere Gruppen bitten wir um eine Reservierung, ansonsten ist auch ein spontaner Besuch möglich! (Reservierung unter 07621-4250400 oder 07621-4250402)

Wir freuen uns auf viele Besucher!

Unsere Öffnungszeiten

Das Büro des Familienzentrums ist jeden Tag von 9.00 - 12.30 Uhr für Euch geöffnet! Schaut einfach vorbei in das 2.OG!

Unsere festen Gruppen (BefBa, PEKiP, Wurzelgruppe, Spielegruppe) starten mit Beginn des neuen Schuljahres ab dem 14.9.20 wieder!

Die offenen Angebote haben wie folgt geöffnet:
Café Vielfalt: durchgehend geöffnet
BabyCafé: jeden Donnertag 15.00-17.00 Uhr
Offener Treff:ab 30.09. wieder mittwochs und freitags (15.00-17.00 Uhr)
Neumatt-Treff:jeden Mittwoch 10.30-13.00 Uhr (Käppelestraße, Gemeindezentrum)

Noch immer ist eine wöchentliche Anmeldung bei den Kursleitern oder über unser Büro (Tel. 07621-4250400) nötig.

Weitere Informationen darüber erhaltet ihr ebenfalls über unser Büro!

Café Vielfalt durchgehend geöffnet

Das Café Vielfalt ist durchgehend geöffnet! Wie überall ist ein Besuch nur nach vorzeitiger Anmeldung in kleinen, festen Gruppen möglich. Gerne könnt Ihr Euch bei uns, der Diakonie oder Christusgemeinde anmelden. Dort informieren wir dann auch über die genauen Regelungen.

Wir freuen uns auf Euch!

Veranstaltungen/Programmheft

Durch die anhaltende Corona-Pandemie konnten wir bislang keine Veranstaltungen anbieten. Nun arbeiten wir gerade an einem Flyer und hoffen diesen in Kürze verteilen zu können. Selbstverständlich werden wir auch auf unserer Homepage und FB darüber informieren.

Eine zusätzliche Info-Broschüre über unsere Arbeit im Familienzentrum ist gerade in Arbeit!